en
hu
  • JUNGENDFERIENLAGER IN VELENCE - 2007. - in Velence

    Der Ort: das Ferienlager neben dem Velencei See, in attraktiver natürlicher Umgebung, auf zwei Grundstücken, die durch den Bágyom Bach zweigeteilt werden, mit dem Bach und Bäumen besetztes, zwischen der Hügelseite erstreckendes Grundstücksteil. Das Konzept des Gebäudes wurde durch das den Kurven des Baches folgende Gebäude mit Längsachse und die Achse des Verkehrswegs beim Eingang. Der Weg kreuzt  das Gebäude  – ebenso wie den Bach - und signalisiert damit dessen Schwerpunkt. Von hier aus haben wir die Achse auf die Hügelseite Richtung Sportplätze hochgeführt. Der zweigeschossige Bereich der Unterkünfte hat als Architekturgeste eine zum Bach hin offenen, leichten, durchbrochenen Erschließungsgang. Die optimal zum Hügel hin ausgerichteten Zimmer befinden sich in dem stämmigen, geschlossenen Kubus. Der Aufenthaltsraum ist  in dem eingeschossigen Gebäudeteil mit einer etwas größeren Raumhöhe angeordnet und kann mit dem überdachten, offenen Vorplatz zusammengeschlossen werden.Den Entwurfsauftrag erhielt unser Büro durch die Teilnahme beim geladenen Wettbewerb in 2005. Das Gebäude wurde dementsprechend realisiert.